Neue Tribüne für den SV Alfhausen

Tour d´Alf: 100 Teilnehmer

Die geehrten CDU-Mitglieder Klaus Wübbolding, Aloysius Goda, Hermann Meyer, Bundestagsabgeordneter André Berghegger, Bürgermeisterin Agnes Droste und CDU-Vorsitzender Gerd Steinkamp. Foto: Eva Kleine-Starmann
Die geehrten CDU-Mitglieder Klaus Wübbolding, Aloysius Goda, Hermann Meyer, Bundestagsabgeordneter André Berghegger, Bürgermeisterin Agnes Droste und CDU-Vorsitzender Gerd Steinkamp. Foto: Eva Kleine-Starmann
Über 100 Teilnehmer meldet die CDU Alfhausen für ihre „Tour d´Alf“. Die kommunalpolitische Radtour steuerte die Markthalle an, die Baustelle der neuen Kindergartens und das Sportgelände des SV Alfhausen.

Bei schönem Sommerwetter und begleitet vom Bundestagsabgeordneten André Berghegger ging es zunächst zur Markthalle angesteuert, wo die Betreiber ihr Konzept vorstellten und die Tür ihres Ladens für regionale Produkte öffneten.

Nächste Station war einer CDU-Pressemitteilung zufolge die Baustelle des Kindergartens, wo Bürgermeisterin Agnes Droste über den Stand beim Bau informierte.
 
Zum gemütlichen Abschluss ging es auf das Sportgelände des SV Alfhausen. Der Vorsitzende Stefan Kuper erläuterte einen durch Kreissportbund und Gemeinde Alfhausen geförderten Bau einer neuen Tribüne und die Installation einer Beregnungsanlage für den Jugendplatz.

Anschließend ehrte der CDU-Vorsitzende Gerd Steinkam Klaus Wübbolding, Hermann Meyer und Aloysius Goda für ihre langjährige Mitarbeit im Vorstand. Für Getränke und Bratwurst sorgten die CDU-Fraktionsmitglieder im Gemeinderat. Berghegger berichtete über aktuelle Themen der Politik.
 

Nach oben