Landesgruppe Niedersachsen

 

Bereits seit über 40 Jahren bilden die CDU-Abgeordneten aus Niedersachsen eine eigene Landesgruppe im Deutschen Bundestag. Dort haben sich alle niedersächsischen CDU-Abgeordneten zusammengefunden.
In verschiedenen Funktionen nehmen sie direkten Einfluss auf die Bundespolitik. Neben der Arbeit in den jeweiligen Ausschüssen und Gremien sehen die niedersächsischen Abgeordneten ihre Aufgabe auch darin, die Anliegen des Landes mit denen des Bundes in Einklang zu bringen. Kommen die Mitglieder der Landesgruppe zusammen, werden Interessen gebündelt und zum Teil niedersächsische Positionen gegenüber Regierungs- und Fraktionsvorhaben formuliert und abgestimmt.

Auf diese Weise übernimmt die Landesgruppe eine Scharnierfunktion zwischen Landes- und Bundesebene. Die Mitglieder der Landesgruppe eint ihre Verankerung in der christlich-demokratischen Idee und das Engagement für das Heimatland Niedersachsen auf der bundespolitischen Ebene. Weitere Informationen finden Sie hier.
 
 
 

Nach oben