persönlich

Im Jahr 1972 bin ich in Osnabrück geboren und seither fest in unserer Region verwurzelt. Aufgewachsen bin ich in Ostercappeln, dort und in Bad Essen zur Schule gegangen. Nach meiner Ausbildung beim Landkreis Osnabrück studierte ich Jura in Osnabrück und Speyer. Mit viel Freude habe ich als hauptamtlicher Bürgermeister von Melle an der Entwicklung und Gestaltung unserer Heimat mitgewirkt.
Seit 2013 darf ich als Ihr Bundestagsabgeordneter der CDU den Wahlkreis Osnabrück-Land in Berlin vertreten.

Gemeinsam mit meiner Frau Maike (Verwaltungsmitarbeiterin) und unseren Kindern Ann-Sophie und Nicolas lebe ich in Melle. In meiner Freizeit genieße ich die liebenswerten Seiten unserer Region beim Rennradfahren und Laufen.


Schulausbildung
1978 – 1984 Grundschule und Orientierungsstufe Ostercappeln
1984 – 1991 Gymnasium Bad Essen

Bundeswehr
1991 – 1992 Grundwehrdienst in der Barbara-Kaserne in Delmenhorst

Ausbildung und Studium
1992 – 1995 Ausbildung im gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst beim Landkreis Osnabrück
1995 – 2000 Studium: Rechtswissenschaften / Universität Osnabrück
2000 – 2002 Referendaritat

Promotion
2002 – 2003 Promotion an der Universität Osnabrück bei Prof. Dr. Jörn Ipsen am Institut für Kommunalrecht / Thema der Arbeit: „Kommunale Vertretungsorgane und Parlamentsrecht“

Politisches Engagement
1996

Eintritt in die CDU

1996 – 2001 Mitglied im Gemeinderat in Ostercappeln für die CDU
10/2012 Wahl zum stellvertretenden Kreisvorsitzenden der CDU im Landkreis Osnabrück
10/2012 Nominierung zum Bundestagskandidaten der CDU im Wahlkreis Osnabrück-Land

Berufliche Tätigkeit
2004 – 2006  Dezernent für Finanzen und Wirtschaft bei der Stadt Melle
2006 - 2013 Hauptamtlicher Bürgermeister der Stadt Melle
Seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages

 


 

Nach oben